Freeletics für Übergewichtige

Ist Freeletics auch was für übergewichtige und dicke? Klare Antwort ja! Ich selbst habe bei einer Körpergröße von 175 cm und 112 kg angefangen Freeletics zu machen.
Dazu kommt bei mir noch, das ich total unsportlich bin, Raucher, 20 Jahre ohne wirklichen Sport! Und trotzdem ist Freeletics das richtige für mich!

Hier kann man im Coach die Einschränkungen für die nächste Woche vornehmen. Der Ausblick auf die 2te Freeletics Woche.

Hier kann man im Coach die Einschränkungen für die nächste Woche vornehmen. Der Ausblick auf die 2te Freeletics Woche.

Wenn du dich bei Freeletics anmeldest, machst du zunächst einige Angaben zu Dir und deiner Verfassung. Anschließend wählst du aus, wo dein Trainingsschwerpunkt liegen soll, zur Auswahl stehen: Kraft, Ausdauer und eine Kombination aus beidem. Ich habe mich für Kraft und Ausdauer entschieden, weil ich zum einen eine Fitness und Sportlichkeit und zum anderen auch Muskelmasse aufbauen möchte.

Nicht vergessen, ich bin Übergewichtig und mache Freeletics mit einem BMI von 34.

Wie das geht? Der Freeletics Coach reagiert darauf, du bekommst dann hat weniger Übungen, angepasst an deinen Fitness Level. Zudem kannst du nach jeder abgeschlossenen Woche dem Coach mitteilen wie dir die Woche bekommen ist. Ob sie zu generell zu schwer war oder ob einzelne Muskelpartien in der nächsten Woche ausgeschlossen werden sollen oder ob du mehr oder weniger Trainings in einer Woche machen möchtest.

Auf die Weise reagiert Freeletics auf übergewichtige / stark übergewichtige sowie den persönlichen Fitnesslevel. Wenn du Fortschritte machst, kannst du auch mehr Trainings je Woche absolvieren oder deinen Fokus (Kraft, Ausdauer, Kombination aus beiden) ändern.

Meine Transformation in Bildern und Zahlen kannst du hier im Blog verfolgen, melde dich jetzt an!

Sichere dir jetzt deinen Freeletics Coach mit 30% Rabatt. Einfach hier klicken und den Code “noexcuses” eingeben. Für nur 1,05 Euro je Woche steht dir dein Coach ein komplettes Jahr zur Verfügung. Und deine Transformation kann beginnen!

Kommentare


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*